Ungewöhnliche Minialben für Einsteiger

Hast du schon einmal ein Buch aus Klorollen gesehen? Weißt du manchmal nicht wohin mit kleinen Reiseandenken wie Eintrittskarten, einzelnen Fotos oder gar Zuckertütchen? Oder magst du die krassen Sprüche deiner Kinder angemessen festhalten? Minialben eignen sich bestens für alle Dinge, die du einfach sammeln magst, weil sie dich an schöne Erlebnisse erinnern. Wir lernen in diesem Kurs einige einfache Techniken des Buchbindens kennen, schauen, woraus Buchseiten entstehen können und wie wir sie (und
natürlich den Einband) gestalten können. So gerüstet kann jeder  Teilnehmer dann ein eigenes Minialbum anfertigen und gestalten.

Kursinhalte

  • Grundlagen-Varianten der Buchbindetechnik
  • Büchlein aus Alltagsgegenständen (Kuverts, Papiertüten, Klorollen, Bierdeckel)
  • Gestaltungsmöglichkeiten kennenlernen
  • Ein eigenes Minialbum gestalten

Zielgruppe

Menschen ab 15 Jahren; keine Vorkenntnisse nötig

Gruppenstärke

2 – 4 Teilnehmer

Kursort

Die ImpulsWerkstatt – Steinstraße 5 – 64367 Mühltal – Nieder-Ramstadt

Termine

Zweimal donnerstags von 19:30 bis 21:30 Uhr
Do., 04. Juni 2020 und
Do., 25. Juni 2020

Kursgebühr

45,- Euro

Materialkosten

5,- Euro

Mitzubringen

Wenn du magst, bring die Kuverts von den Briefen deiner Alltagspost mit (am besten alle sauber an der gleichen Seite geöffnet). Auch schöne Papier(schnipsel) oder Bänderreste und die evt. schon vorhandene
Sammlung, die ihren Platz im Album finden soll, können mitgebracht werden.

Hinweise zum Kurs

Sowohl für Erwachsene als auch für Kinder werden weitere Kurse rund um das Thema Buchbinden angeboten:

Alle Details zum Kurs findest du auch hier als PDF zum Ausdrucken!

Instagram