Buchreihe „Die Kirchenmaus“

„Die KIRCHENMAUS – Kinder entdecken die Kirche“ ist als Arbeitshilfe für die religionspädagogische Arbeit mit Kindern entwickelt und erprobt worden. Hierzu gehören mehrere Teile, die sich in „Grundlagen“ und verschiede Themenblöcke gliedern.

Die „Grundlagen“ beschreiben das Angebot KIRCHENMAUS ausführlich. Bezugnehmend auf die Richtlinien pädagogischer Arbeit, beispielsweise im „Bildungs- und Erziehungsplan für Kinder von 0 bis 10 Jahren“, wird kurz die Anbindung und auch die Notwendigkeit eines solchen Angebotes erläutert. Anschließend wird das Angebot als solches detailiert dargestellt. Dazu gehören ein Überblick über die Inhalte und den Ablauf, die Vor- und Nachbereitung der Einheiten und alles, was für deren Durchführung zu bedenken ist.  Tipps aus vielen Jahren Praxiserfahrung sind hier ebenso zu finden wie die Bauanleitung für die Handpuppe der Kirchenmaus.

Die „Themenblock“-Hefte umfassen einen jeweils eigenen Schwerpunkt. Ausgehend von den beschriebenen „Grundlagen“  sind hier Einheiten zu einem Themenkreis zusammengefasst. Die Einheiten sind praxistauglich ausgearbeitet und können – mit genügend Spielraum für individuelle Anpassungen – direkt übernommen werden. Zu jeder Einheit gibt es eine Kurzfassung als Kopiervorlage mit Platz für eigene Notizen, die die Durchführung erleichtern. Daneben enthält jedes Themen-Heft der Reihe auch einiges Wissenswerte zu Hintergründen, Begrifflichkeiten und Kirchengebräuchlichem oder auch Anregungen für die persönliche Beschäftigung mit den betreffenden Themen und Glaubensfragen.

Das Vorlesebuch „Die Kirchenmaus wartet“ erzählt von den ersten Begegnungen der Kirchenmaus mit dem Weihnachtsfest der Menschen. Gemeinsam mit ihrer neuen Freundin, der Blaumeise, macht sich die Kirchenmaus Gedanken um alles, was im Advent geschieht. Sie beobachtet die Kinder im Kindergarten und das Treiben in der Kirche, erlebt seltsame und wunderbare Dinge und kommt dem Geheimnis der Weihnachtsbotschaft so immer näher. Das Buch eignet sich zum Vorlesen für Kinder ab etwa fünf Jahren. Es hat 24 Kapitel und kann daher auch gut als „Adventskalender“ in Abschnitten gelesen werden.

 


Kontakt

Steffi Günther
Die ImpulsWerkstatt
Steinstraße 5
64367 Mühltal

info@die-impulswerkstatt.de
Tel. 06151-8504770